Nutzungsbedingungen

Zustimmung

Diese Bedingungen gelten zwischen nanio Inc. (Schweiz), dem Besitzer und Betreiber von Smokesignal.ch und der Smokesignal Applikation, und ihnen, als Benutzer des Dienstes. Mit der Benutzung des Smokesignal Dienstes, bestätigen und stimmen sie diesen Bedingungen zu. Sollten sie nicht zustimmen, dürfen sie den Smokesignal Dienst nicht benutzen.

Smokesignal Service

Diese Bedingungen decken die Smokesignal-Webseite, das Smokesignal-Backend, die Smokesignal-Applikationen und die API ab und gelten für alle Benutzer.

Geistiges Eigentum

Das Design, die Texte, die Grafiken, die Skripte, das Logo und die interaktiven Eigenschaften der Smokesignal-Webseite, des Smokesignal-Backends und der mobilen Smokesignal-Applikationen sind Eigentum der Besitzer von Smokesignal.

Garantie

Sie bestätigen, dass Ihre Nutzung von Smokesignal auf eigenes Risiko erfolgt.
Smokesignal wird "wie es ist" zur Verfügung gestellt ohne jede Gewährleistung irgendeiner Art.

Datensammlung

Backend und mobile Applikationen

Beim Besuch der Smokesignal-Webseite senden wir Ihrem Computer Cookies (kleine Textdateien mit Informationen). Diese Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass er keine Cookies akzeptiert, jedoch funktioniert dann die Smokesignal-Webseite und das Smokesignal-Backend nicht richtig.

Mit der Nutzung der Smokesignal-Webseite, des Smokesignal-Backends oder der Smokesignal-Applikationen werden Log-Dateien auf unserem Server geschrieben. Diese Log-Dateien können ihre IP-Adresse, Datum, Zeit, Browsertyp und angefragte Ressourcen beinhalten.

Die Smokesignal-Applikationen sendet nur Daten an den Server, welche für den Betrieb notwendig sind (Bsp. Wir müssen den Typ Android oder iOS Ihres Smartphones wissen, damit wir die Push-Nachrichten zustellen können.).

Wir verkaufen oder teilen die gesammelten Daten mit Niemandem.

Webseite

Diese Seite verwendet Google Analytics. Dabei werden Cookies von Google auf Ihrem Computer gespeichert und an Server in den USA übertragen. Google verwendet diese Informationen, um das Nutzungsverhalten auszuwerten und Rapporte darüber zu erstellen. Auch kann Google diese Informationen an Dritte übertragen, sofern Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder diese Informationen im Auftrage von Google ausgewertet werden. Weitere Informationen zu Google Analytics.

Datensicherheit

Smokesignal verwendet geeignete physische, betriebliche und technische Sicherheitsmassnahmen, um die Integrität und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Wir speichern Ihre Kreditkarteninformationen nicht. Ihre Kreditkarteninformationen werden bei unserem Zahlungsanbieter gespeichert. Er ist PCI Level 1 Service Provider zertifiziert. Die strengste Zertifizierung im Umgang mit Kreditkartendaten.

Internationale Benutzer

Der Smokesignal-Service wird mit Servern in Europa betrieben.

Verantwortung

Der Kontobenutzer ist für den via Smokesignal publizierten Inhalt verantwortlich. Smokesignal darf nicht für illegale oder nicht autorisierte Zwecke genutzt werden. Mit der Nutzung von Smokesignal darf nicht gegen das in Ihrem Land gültige Recht verstossen werden.

Brandbook Regeln

Um die bestmögliche Bedienbarkeit der Smokesignal-App für den Benutzer zu gewährleisten, müssen die einfachen Regeln im Brandbook respektiert werden. Die aktuellste Version des Brandbooks ist hier zu finden.

Channel Beschreibung

Aus der Channelbeschreibung muss hervorgehen, welche Art von Informationen mit diesem Channel verbreitet werden. Wird in einem Channel Werbung versendet, so muss dies aus der Beschreibung ersichtlich sein.

Abo

Für das Versenden von Nachrichten über den Smokesignal Dienst ist ein Abo notwendig. Es gibt zwei Arten von Abos, Basic und Premium.

Beide Abovarianten gibt es mit einer Laufzeit von einem Monat oder einem Jahr. Wird das Smokesignal Konto nicht innerhalb der Abolaufzeit auf Ende der Aboperiode gekündigt, so verlängert sich das Abo jeweils automatisch um die entsprechende Laufzeit.

Sie können ein Smokesignal Konto innerhalb der aktiven Aboperiode jederzeit auf Ende der Aboperiode löschen. Das Smokesignal Konto bleibt bis zum Ende der Aboperiode aktiv.

Bezahlung und Rückerstattung

Für die Erstellung eines Smokesignal Kontos müssen Zahlungsinformationen angegeben werden. Es müssen gültige Kreditkarteninformationen angegeben werden, um ein Smokesignal Konto zu erstellen. Können wir die Kreditkarte nicht belasten, werden wir sie bitten die Kreditkarteninformationen anzupassen. Können wir die Kreditkarte weiterhin nicht belasten, so wird ihr Konto gesperrt und anschliessend gelöscht.

Preisanpassungen

Preisanpassungen werden jeweils auf Laufzeitende des aktuellen Abos wirksam. Preisanpassungen werden per E-Mail dem Kontobesitzer zwei Monate im Voraus mitgeteilt.

Währung

Die Preise werden in Schweizer Franken festgelegt und anschliessend mit einem festgelegten Wechselkurs in die entsprechenden Währungen umgerechnet. Die Preise werden in der Schweiz in Schweizer Franken, im Euroraum in Euro ansonsten in US-Dollar angezeigt.

Nachrichtenzustellung

Die Zustellung der Nachrichten ist nicht garantiert. Die Push-Nachrichten Technologien von Google und Apple garantieren die Zustellung einer Nachricht nicht. Deshalb können auch wir keine Garantie für die Zustellung der Nachricht geben.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Diese Bestimmungen können jederzeit aktualisiert werden. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmässig, um über die aktuellsten Bestimmungen in Kenntnis zu bleiben.

Villigen, 30.10.2015